logo Hochschule Würzburg-Schweinfurt students in a classroom

Die FHWS bietet durch über 40 grundständige und postgraduale Studiengänge in zehn Fakultäten und acht Forschungsinstituten breite, praxisorientierte und zukunftsorientierte Studienmöglichkeiten. Mit mehr als 220 Professoren und Professorinnen und über 9.000 eingeschriebenen Studierenden gehört sie zu den größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern.

Die FHWS profiliert sich durch ausgeprägte Internationalisierungsmaßnahmen, unterstützt die Region durch Wissenstransfer, insbesondere bei der Entwicklung der Digitalisierung, und legt großen Wert auf hohe Qualitätsstandards.

Aktuell ist folgende Stelle zu besetzen:

Hochschulservice Kommunikation
Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiter (m/w/d) Alumninetzwerk
in Teilzeit (50%)

Bewerbungskennziffer: 91.1.289

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen, der Dienstort befindet sich in Würzburg. Die Einstellung erfolgt im Rahmen eines Projekts befristet für die Dauer von zwei Jahren und in Teilzeit (20:03 Stunde/Woche).

Das Aufgabengebiet umfasst:

    1. Erstellung eines Konzeptes in Form eines Projektplans mit detaillierten Angaben zur Implementierung eines hochschulübergreifenden Alumni-Netzwerkes
    2. Ermittlung der relevanten Netzwerkpartner innerhalb und außerhalb der FHWS zur Bildung eines rechtskräftigen Netzwerkes bzw. Alumnivereins
    3. Analyse der Zielgruppen sowie Erarbeiten eines Konzeptes zur Ansprache der einzelnen Zielgruppen während und nach ihrer Studienzeit bzw. ihres Arbeitsverhältnisses an der FHWS
    4. Recherche und Auswahl einer geeigneten CRM-Datenbank unter Einbezug der Stakeholder und allen relevanten Abteilungen
    5. Durchführung einer Marketingkampagne zur Gewinnung von Alumni unter Einbeziehung von LinkedIn und Xing
    6. Entwicklung und Durchführung von Veranstaltungen und Aktionen für Alumni
    7. Gestaltung von Website, Newsletter, Flyern, Plakaten, Social Media Vorlagen für die Alumnikampagne

      Einstellungsvoraussetzungen:

    • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
    • erste Erfahrungen im Projektmanagement und mit konzeptioneller Arbeit
    • idealerweise Erfahrungen im Eventmanagement bzw. Vorkenntnisse aus dem Studium sowie Erfahrungen aus dem Marketing und der Öffentlichkeitsarbeit
    • offene, kreative und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägten Organisationstalent und sehr strukturierter, eigenständiger Arbeitsweise
    • sehr gute Kenntnisse der gängigen Microsoft Office Anwendungen
    • Kenntnisse von Adobe Photoshop und Indesign sowie Erstellung von Foto- und Videoaufnahmen sind von Vorteil
    • bestenfalls Kenntnisse von Hochschulstrukturen und hochschulspezifischen Verwaltungsprozessen
    • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache sowie gute Englischkenntnisse und eine starke sprachliche Ausdrucksfähigkeit
    • idealerweise Erfahrungen mit Alumniarbeit
    • Grundverständnis für den Aufbau und die Pflege einer Datenbank mit Alumniarbeit

    Die Einstellung und Vergütung richtet sich nach den einschlägigen Regelungen des Tarifvertrags der Länder mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TV-L. 

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

    Unsere Hochschule begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Portal bis zum 29.11.2020.

     

     

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung