logo Hochschule Würzburg-Schweinfurt students in a classroom

Die FHWS bietet durch über 40 grundständige und postgraduale Studiengänge in zehn Fakultäten und acht Forschungsinstituten breite, praxisorientierte und zukunftsorientierte Studienmöglichkeiten. Mit mehr als 220 Professorinnen und Professoren und über 9.000 eingeschriebenen Studierenden gehört sie zu den größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern.

Die FHWS profiliert sich durch ausgeprägte Internationalisierungsmaßnahmen, unterstützt die Region durch Wissenstransfer, insbesondere bei der Entwicklung der Digitalisierung, und legt großen Wert auf hohe Qualitätsstandards.

Aktuell ist folgende Stelle zu besetzen:

Hochschulservice Kommunikation
Kampagnen-Managerin/Kampagnen-Manager (m/w/d)
in Vollzeit

Bewerbungskennziffer: 91.1.329

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen, der Dienstort befindet sich in Würzburg oder Schweinfurt und wird zu Beschäftigungsbeginn individuell festgelegt. Die Einstellung erfolgt befristet auf 3 Jahre und in Vollzeit.

Das Aufgabengebiet umfasst:

    1. Koordination von Ausschreibungen für Marketing-Agenturen mit dem Ziel, die Aktivitäten der FHWS insbesondere auf den Gebieten der Hightech-Agenda Bayern (Künstliche Intelligenz, Digitalisierung, CleanTech etc.) in der DACH-Region zu bewerben
    2. Auswahl und Steuerung des Auswahlprozesses unter Einhaltung der Vergaberichtlinien der Hochschule
    3. Konzeption der Kampagnenziele und Übersetzung der Ziele in konkrete Arbeitsschritte in Zusammenarbeit mit Hochschuleinheiten und der ausgewählten Agenturen
    4. Unterstützung der Agenturen bei allen Fragen zur Kampagne, Bereitstellung von Informationen und Materialien sowie Überwachung und Abnahme der einzelnen Milestones während der Kampagne
    5. Unterstützung bei den redaktionellen Tätigkeiten externer Dienstleister sowie Koordination und Steuerung von Social Media Aktivitäten
    6. Schnittstelle zu fachlichen Ansprechpersonen (Professorinnen und Professoren, Mitarbeitende) innerhalb der Hochschule
    7. enge Zusammenarbeit mit der Hochschulkommunikation und der Hochschulleitung mit regelmäßiger Berichterstattung über den Kampagnenfortschritt
    8. Budgetplanung und -kontrolle für die gesamte DACH-Kampagne
    9. Betreuung der Messe-Aktivitäten der Hochschule (Mainfrankenmesse, Ufra, etc.)
    10. Unterstützung bei weiteren Aktivitäten zur Außendarstellung der Hochschule

    Einstellungsvoraussetzungen:

    • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Dipl-FH oder vergleichbar) der Kommunikationswissenschaft, der Wirtschaftswissenschaft mit der Ausrichtung Marketing oder eines vergleichbaren Studiengangs
    • Berufserfahrung im Projektmanagement sowie in den Bereichen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Wissenschaftskommunikation, Social Media Marketing, vorzugsweise aus dem Umfeld einer Agentur
    • Erfahrung in der zielgruppenorientierten Konzeption und Koordination von Marketingaktivitäten
    • Kenntnisse in der Anwendung von Typo3, Adobe Indesign und Photoshop, sehr gute Kenntnisse der Microsoft Office Anwendungen sowie Kenntnisse in SEO und der Gestaltung von Webseiten
    • Erfahrungen im Hochschulmarketing, sowie Kenntnisse über Abläufe in und Formalitäten an einer Hochschule bzw. öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil
    • Erfahrungen in der Koordination von Dienstleistenden im Marketing- und Medienbereich sowie mit der Verwaltung eines Budgets
    • Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, selbständige und strukturierte Arbeitsweise
    • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache sowie gute Englischkenntnisse, sicher im Formulieren von Texten

    Die Einstellung und Vergütung richtet sich nach den einschlägigen Regelungen des Tarifvertrags der Länder mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TV-L. 

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

    Unsere Hochschule begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Portal bis zum 23.05.2021.

     

     

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung