logo Hochschule Würzburg-Schweinfurt students in a classroom

Die FHWS bietet durch über 40 grundständige und postgraduale Studiengänge in zehn Fakultäten und acht Forschungsinstituten breite, praxisorientierte und zukunftsorientierte Studienmöglichkeiten. Mit mehr als 220 Professoren und Professorinnen und über 9.000 eingeschriebenen Studierenden gehört sie zu den größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern.

Die FHWS profiliert sich durch ausgeprägte Internationalisierungsmaßnahmen, unterstützt die Region durch Wissenstransfer, insbesondere bei der Entwicklung der Digitalisierung und legt großen Wert auf hohe Qualitätsstandards.

Aktuell ist folgende Stelle zu besetzen:

Bibliothek
Bibliothekarin/Bibliothekar (m/w/d)
in Vollzeit 

Bewerbungskennziffer: 93.2.235

Die Stelle ist zum 05.03.2020 zu besetzen, der Dienstort befindet sich in Schweinfurt. Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis voraussichtlich zum 30.04.2021 und in Vollzeit.

Die FHWS-Bibliothek ist in Würzburg und Schweinfurt vertreten und dient dem Studium, der Lehre und der Forschung. Sie versorgt die Hochschulangehörigen mit Literatur und dient als zentraler Ansprechpartner für die Informationsbeschaffung und Recherche. Darüber hinaus steht sie als öffentliche wissenschaftliche Bibliothek auch externen Nutzerinnen und Nutzern zur Verfügung. Neben einem umfangreichen Angebot an gedruckten Medien ist die Bibliothek auch mit einer großen Zahl an elektronischen Medien wie E-Books, E-Journals und digitalen Lernunterlagen ausgestattet.

Ihre Aufgaben:

  • Beschaffung, Katalogisierung und Nutzung von Print- und Online-Medien
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen und Veranstaltungen zur Informations- und Medienkompetenz, auch in englischer Sprache, zusammen mit dem Schulungsteam
  • Weiterentwicklung der IT-Services der Bibliothek
  • Übernahme von Aufgaben in Vertretung der Bibliotheksleitung am Standort Schweinfurt
  • Öffentlichkeitsarbeit für die Bibliotheksservices am Standort Schweinfurt

Einstellungsvoraussetzungen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Bibliothekarin/Diplom-Bibliothekar (FH) bzw. Bachelor im Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement oder ein vergleichbares bibliotheksnahes Hochschulstudium
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in allen Arbeitsbereichen der Bibliothek
  • Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz, insbesondere während der Öffnungszeiten der Bibliothek und bei Veranstaltungen
  • sicherer Umgang mit elektronischen Informations- und Kommunikationsmedien
  • eine selbständige und organisierte Arbeitsweise
  • kommunikative und soziale Kompetenzen, Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse

Die Einstellung und Vergütung richtet sich nach den einschlägigen Regelungen des Tarifvertrags der Länder mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9 TV-L. Es besteht unter Umständen die Möglichkeit der Verlängerung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Unsere Hochschule begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Portal bis zum 05.01.2020.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung